• Vor der Veredelung fällt die Wahl der zu verarbeitenden Gewebeart auf Grund der vielen Disignvariationen oftmals nicht leicht.

 

  • Auch muss über mögliche Farben sowie das gewünschte Finish (matt, seidenmatt oder glänzend) entschieden werden.

 

  • Anschließend müssen die Produkte demontiert und für die weitere Bearbeitung vorbereitet werden.

Herstellung Carbonmöbel Handarbeit Carbonveredelung Luxus

Einzigartig nicht nur durch Handarbeit

Carbongewebe Designgewebe Gewebearten von Karbon
Veredelung Carbonartikel Seifenspender Handarbeit Karbon
  • Das gewählte Carbongewebe wird in einem speziellen Vakuumpressverfahren wie ein Furnier mit dem jeweiligen Teil verklebt.

 

  • Um die Form des Bauteils beizubehalten werden alle Übergänge und Kanten von Hand geschliffen. 

Carbon Bürostuhl Sessel Möbelveredelung Karbon
  • Damit das Carbongewebe seine einmalige Tiefenwirkung erzielt, wird eine Kunstharzschicht mit einem eigenen Verfahren aufgetragen.

 

  • Erneut wird das Bauteil aufwändig in mehreren Gängen von Hand plan bzw. flächig geschliffen.

 

  • Vor dem Finish wird das Teil fein nass geschliffen.

Carbonwaage Personenwaage Karbon Lackierung Veredelung
  • Entsprechend des gewählten Finishs wird die Oberfläche mehrfach lackiert.

 

  • Bei glänzend lackierten Flächen sorgt die abschließende Hochglanzversiegelung mittels Politur für eine einmalige Brillianz.

 

  • Alle veredelten Bauteile durchlaufen letzmalig eine strenge Qualitätskontrolle.